PETER UND DER WOLF

     ungewöhnliches Theaterkonzert für Unerschrockene und Neugierige      

                   

Stücke Einzel

Unsere Fassung hat sich dem Hör- und Seherlebnis „Konzert“ und „Theater“ verschrieben. Den noch unerfahrenen jungen KonzertbesucherInnen wird auf heitere und leichte Weise der kreative Prozess des Komponierens, der Klang eines Orchesters und das Spiel mit der Illusion im Theater versinnlicht.

Herr Prokofjew „höchstpersönlich“ (Ausstattung: Peter Lutz) vermittelt zwischen Publikum und Geschichte und führt gemeinsam mit dem Dirigenten in einem Interview in das Konzert ein.

Was die Musik betrifft ist der Komponist mit einem gesunden Selbstbewusstsein ausgestattet, aber heute ist er sichtlich aufgeregt, denn er spielt als „Aktjor“ (Schauspieler) sogar in der Geschichte mit.

Auf der Bühne befinden sich das Orchester mit dem Dirigenten, das Puppenspiel und eine, den Horizont ausfüllende Projektionsfläche. Im Wechselspiel von Orchestermusik, dem Dirigenten, dem Puppenspiel und der Videotechnik entsteht auf diese Weise ein beeindruckender Klang- und Bildkosmos.

Dieses ungewöhnliche Kinderkonzert setzt einen aufgeschlossenen Dirigenten voraus und ist nach entsprechenden Vorbereitungen mit ein bis zwei technischen und einer Orchesterprobe aufführungsbereit. Bitte beachten Sie die technischen Bedingungen.

"…hinreißender Theaterspaß mit hochvirtuosem Puppenspiel und Orchester ! ….Wie hier Illusion und Realität, Menschen und Puppen miteinander ins Spiel kommen, das ist einzigartig." (F.Adrians, Thüringer Allgemeine)

Nächste Termine

 Downloads "PETER UND DER WOLF" - Technische Bedingungen -







Impressum Datenschutzerklärung Copyright © 2021 Theater Fusion Berlin
Theater Fusion rocks!
×